NEXTperience   Andrej Eifert - freiberuflicher Projektsteuerer, Bauberater und Bausachverständiger Florenz, G. Loesti Brunelleschi-Santa-Maria-del-Fiore © G. Loesti

 

Honorar:

Seit 18.08.2009 ist die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI 2009) in Kraft getreten. Diese sieht keine festen Honorarsätze für Immobilienbewertungen oder Wertgutachten mehr vor. Zudem ist seit Rechtsprechung des BGH im Jahre 1997 (vgl. BGH, Urteil vom 22.05.1997, Az.: VII ZR 290/95, BauR 1997, 677) klargestellt, dass der Anwendungsbereich der HOAI leistungsbezogen und nicht personenbezogen zu sehen ist. Demnach ist die HOAI auf alle natürlichen und juristischen Personen anzuwenden, wenn und soweit diese in der HOAI beschriebene Architekten- oder Ingenieurleistungen erbringen.

Das bedeutet, dass für jeden Auftrag ein individuelles Honorar mit dem Bauberater oder Gutachter ausgehandelt werden muss. Und das für explizite Planungsleistungen weiterhin die HOAI anzuwenden ist, sofern der Anbieter neben den Architekten- oder Ingenieursleistungen nicht noch selbst Bauleistungen am Markt anbietet.

Ich vertraue darauf, Kunden im persönlichen Gespräch von meiner Leistung als Berater und Sachverständiger zu überzeugen.

Ich arbeite zuverlässig, kosteneffizient und bundesweit. - In der Regel ist ein Gutachten innerhalb von einem Monat beim Kunden.

Mein Stundensatz beträgt moderate 40,00 Euro pro Stunde.

Selbstverständlich stehe ich meinen Kunden nach Auftragsende noch unentgeltlich für weitere Erläuterungen zur Verfügung.

Anfahrtskosten außerhalb von Görlitz werden mit 30 Euro* für die ersten 100 Km, danach 15 Euro* je weitere angefangene 50 Km. (je Richtung) berechnet.

Pauschale bzw. erfolgsabhängige Honorarpreise gibt es generell auf Anfrage.

Bei einer Käufer-Wertgutachten berechne ich 350,00 Euro* Grundhonorar. Im Erfolgsfall, also wenn Sie das Objekt kaufen, stelle ich dann statt dessen 15 %* der ausgehandelten Kaufpreisdifferenz in Rechnung. Angefallene Fahrtkostenpauschalen werden nicht mit dem Erfolgshonorar verrechnet.

Auch in anderen Fällen ist eine Erfolgshonorierung denkbar und ein Verhandlungssache.

*Alle Preise sind Nettopreise und können 2012 auch noch ohne zusätzliche MwSt. abgerechnet werden.

 

© Andrej Eifert

 

NEXTperience.de © 11.12.2012
Technologie-Netzwerk Oberlausitz bei XING